DIY Garten-Autobahn

Ihr wollt euren Garten auch für eure Kinder interessanter machen?

Wie wäre es mit einer kleinen Kinder-Autobahn im Garten: Zuerst müsst ihr die Strecke markieren die später zur Fahrbahn umfunktioniert werden soll.

Danach diese mit einem Spaten ausheben und mit Sand befüllen. Mit etwas Schnellzement wird dann eine ebene Fläche betoniert – achtet darauf, dass diese möglichst flach wird (auch kleine Autos fahren nicht gerne auf Schlaglöchern).

Jetzt sind eurer Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt: Bepflanzt die Flächen um die Bahn je nach Lust und Laune – eure Kinder sollen euch ruhig dabei helfen, man kann nicht früh genug mit dem Garteln anfangen. Ein alter Autoreifen als Brücke oder ein paar Erdbeeren als Wegzehrung…

Auch Straßenschilder kann man mit den kleinen basteln, immerhin sollte man vor Schnecken die den Weg kreuzen gewarnt werden 😉

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

SCHREIB MIR

Schreib mir einfach und ich werde Dir sobald wie möglich antworten...

Sending

©2019 Die Starke Gärtnerin ist eine Marke der STARKLGruppe

Log in with your credentials

Forgot your details?