kreative Pflanzidee

Wer hat nicht ein paar alte Jeans zuhause und will sie vor der Tonne retten? Ich rate euch zu zwei sinnvollen Lösungen: entweder ihr spendet die ausgedienten Hosen, oder ihr macht werdet kreativ und bepflanzt die Jeans ganz einfach wie es euch gut gefällt!
 
Hierzu befüllt ihr die Hosen ganz einfach mit Erde und stellt die Hosenbeine in ein paar alte Gummistiefel. Und fertig ist das Pflanzgefäß!
 
Natürlich werden die Hosenbeine sich mit der Zeit verfärben. Aber auch ein etwas bemoostes, erdiges Bein kann durchaus dekorativ aussehen. Diese Idee ist also eher etwas für Freunde des Natur-Gartens.
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

SCHREIB MIR

Schreib mir einfach und ich werde Dir sobald wie möglich antworten...

Sending

©2019 Die Starke Gärtnerin ist eine Marke der STARKLGruppe

Log in with your credentials

Forgot your details?